Archiv

06.04.2017 | Andres Irmisch

"Die Meisterpflicht - Fluch oder Chance für das Handwerk?"

MIT:TALK am 16. März 2017

"Made in Germany" steht für Qualität. Eine Eigenschaft, die nicht zuletzt auf der Grundlage solider und verlässlicher Handwerksarbeit beruht. Dieses Qualitätsmerkmal, dieses Gut gilt es in dieser Zeit in Deutschland zu verteidigen. Die im Jahr 2004 durch die rot-grüne Bundesregierung erfolgte Abschaffung der Meisterpflicht in 53 Berufen führte nicht zum gedachten Erfolg, sondern in vielen Fällen zu einer Schieflage im deutschen Handwerk. Die Ausbildung in handwerklichen Berufen ist deutlich eingebrochen. Qualität im Handwerk ist auf der Strecke geblieben.


27.02.2017

Mittelstandsmagazin

Das Mittelstandsmagazin wird vom MIT-Bundesverband herausgegeben. Mit der ersten Ausgabe 2017 (Erscheinungsdatum: 28. Februar 2017) erfolgte ein umfassender Relaunch des Magazins.


20.02.2017 | Andres Irmisch

MIT:TALK am 16. März

Unsere nächste Veranstaltung steht:
Am 16. März werden wir im Rahmen der Reihe MIT:TALK eine Veranstaltung zum Thema "DIE MEISTERPFLICHT - FLUCH ODER CHANCE FÜRS HANDWERK?" in Oranienburg durchführen.

 


16.01.2017 | Presseartikel MAZ 16.01.2017

Eine Stimme für den Mittelstand

 
Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU, kurz MIT, profiliert sich als Bindeglied zwischen Wirtschaft und Politik. Der Kreisverband in Oberhavel zählt aktuell 20 Mitglieder. Ziel ist es, dem hiesigen Mittelstand eine starke Stimme für dessen Interessen und Anliegen zu geben. An der jüngsten Mitgliederversammlung in Oranienburg nahmen neben den Mitgliedern und Gästen der MIT-Landesvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Uwe Feiler, der Wirtschaftsdezernent und stellvertretende Landrat Egmont Hamelow sowie der CDU-Kreisvorsitzende Frank Bommert teil.
... (den vollständigen Artikel finden Sie hier)


12.01.2017 | Presseartikel OGA 12.01.2017

Mittelstandsverband mit neuem Vorstand